Designers Guide

Drucken
 

Hier finden Sie die "frequently asked questions" (FAQ) zu MetalPaper.

Was ist MetalPaper?

MetalPaper ist Karton mit echtmetallischen Oberflächen.
MetalPaper ist in Gold, Silber, Buntfarben und Spezialeffekten erhältlich.
MetalPaper ist stark spiegelnd oder elegant seidenmatt.
MetalPaper ist bedruckbar, veredelbar und weiterverarbeitbar.
MetalPaper hat keine Mindestbestellmengen.
MetalPaper ist kurzfristig verfügbar.

MetalPaper hebt von der Masse ab, verstärkt Ihre Werbebotschaft, inszeniert Ihren Markenauftritt!

MetalPaper ist ein, über viele Jahre entwickelter, neuartiger Verbundaufbau. Der Materialverbund führt zu höherer Reflexion und Spiegelbildschärfe als bei bisher erhältlichen metallisierten Kartonen! Bei Satin, Soft Touch und den Oberflächenstrukturen kommt zusätzlich noch eine Beschichtung für die besondere Haptik und erhöhte Kratzfestigkeit hinzu. Alle Komponenten stammen aus europäischer Fertigung und garantieren Ihnen ein hochwertiges Produkt.

Vergleich zwischen MetalPaper "High Gloss Mirror Silver" (rechts)
und MetalPaper "Standard Economy" (links)

Welche Produkte bekommen mit MetalPaper mehr Wirkung?

  • Buchcover
  • Point Of Sale – Aufsteller
  • Verpackungen von Premiumprodukten
  • Mailings
  • Einladungen
  • Imagefolder und -broschüren
  • Gutscheine und Zertifikate (Farbkopierschutz)
  • Geschäftsberichte
  • Visitkarten
  • und viele mehr

"High Gloss Mirror" oder "Satin" für mein Design?

"High Gloss Mirror" steht für hochglänzende, reflektierende Spiegeleffekte. Diese führen zu einem hohen Blickfang. Überall dort, wo Sie Aufsehen erregen möchte, ist dies zielführend - wie z.B. am Point Of Sale bei Büchern oder Verpackungen, bei hervorstechenden Mailings, VIP-Einladungen oder trendbewussten Imagefoldern.

"Satin" bietet seidenmatte Eleganz. Nobles Understatement und luxuriöse Anmutung stehen hier im Vordergrund. Zusätzlich ist die matte Oberfläche noch beständiger in Bezug auf Kratzer und Fingerabdrücke. "Satin" wird daher gerne für Geschäftsberichte, Visitkarten, Verpackungen von Premiumprodukten oder Imagebroschüren verwendet.

Kann ich MetalPaper bedrucken?

Ja, die Bedruckung der metallisierten Seite ist möglich mittels

  • Siebdruck (Lösemittel- und UV-Farben)
  • UV-Offsetdruck
  • Offsetdruck mit Folienfarben (eingeschränkt, nur praktikabel bei Kleinstmengen)
  • Digitaldruckmaschinen einiger Hersteller (z.B. Roland Versa UV-LEC-330)

Die Rückseite von MetalPaper ist weißes Papier. Dieses ist glatt, jedoch ungestrichen. Es ermöglicht einen sauberen Qualitätsdruck und eignet sich daher z.B. auch für die Innenseiten von Buchumschlägen oder Broschüren. Die Bedruckung kann mit konventionellen Offsetfarben, sowie allen oben erwähnten Verfahren stattfinden. Bei Varianten wie Satin, Soft Touch und den Oberflächenstrukturen ist auch eine Bedruckung möglich, bevor wir dieses abschließende Finish auf den Karton aufbringen.

Kann ich MetalPaper noch zusätzlich druckveredeln?

Ja, eine weitere Veredelung beider Seiten ist möglich mittels

  • Folienprägung
  • partieller UV-Lackierung
  • Folienkaschierung
  • Hoch- oder Tiefprägung

Kann ich MetalPaper weiterverarbeiten bzw. endfertigen?

Ja, alle herkömmlichen Weiterverarbeitungen wie Stanzen, Rillen, Buchbinden sind möglich.
Faltschachtelkleben erfordert in der Regel Anlagen, die für die Verklebung von Kunststoffen geeignet sind.

Tipps, Tricks und Ideen für effektvolles Design mit MetalPaper

Druck

  • Erschaffen Sie den Eindruck von "Feuer & Flammen" durch Gelb- und Rottöne auf MetalPaper Silber
  • Überdrucken Sie MetalPaper Silber mit Gelbtönen und sie erhalten unterschiedliche Goldtöne
  • Kombinieren Sie Silber und Gold durch partielle Einfärbung von MetalPaper Silber in Gelb
  • Überdrucken Sie MetalPaper partiell mit deckenden Metallicfarben
  • Verwenden Sie die Kraft von nur ein oder zwei Sonderfarben statt CMYK - MetalPaper wirkt für sich!
  • Erschaffen Sie eine neue Dimension an Bildtiefe, indem Sie CMYK-Bilder auf MetalPaper drucken
  • Spielen Sie mit der Abwechslung und hinterlegen Sie manche CMYK-Bilder partiell mit Deckweiß
  • Verwenden Sie unterschiedliche Tonwerte um Abstufungen im Metallic Effekt zu erzielen
  • Schwarz/Weiß - die Konzentration auf das Wesentliche. Warum nicht einmal Schwarz/Silber oder Schwarz/Gold probieren?
  • Spielen Sie mit Matt-/Glanzeffekten indem Sie partiellen UV-Glanzlack einsetzen. Bei MetalPaper Satin verschwindet dadurch die Mattierung der Oberfläche und der Grundton kommt glänzend durch.
  • Nutzen Sie schwarze Verläufe und Airbrush-Effekte um Schattierungen und Strukturen zu verstärken (z.B. Falten und Knicke auf goldenen und silbernen Stoffen)


Texte & Überschriften

  • Setzen Sie Überschriften und Texte negativ ab und lassen Sie so MetalPaper als Schrift hervorblitzen
  • Verwenden Sie kräftige Kontrastfarben für Texte und Diagramme
  • Erstellen Sie metallische Texte und Überschriften durch die Verwendung von CMYK
  • Nutzen Sie andere Farben außer bunte Farben: Metallic-Farben, Deckweiß oder Prägefoliendruck wirken gerade bei Überschriften besonders


Und noch mehr Ideen

  • Lassen Sie genug unbedruckten Raum. So kann MetalPaper für Sie Aufmerksamkeit erregen
  • Lassen Sie MetalPaper punktuell unbedruckt um Glanzpunkte zu schaffen, wie z.B. auf einem Diamanten oder bei Augen
  • Weniger ist mehr! Überlegen Sie, ob nicht eine Farbe mehr Effekt bringt als ein bunter Farbteppich.
  • Wenn Sie Mut zu einer alleinigen Farbe haben, dann nutzen Sie auch alternative Drucktechniken wie z.B. Prägefoliendruck oder 3D-Prägungen
  • Verwenden Sie die spiegelnde Wirkung von MetalPaper um Spiegelflächen ins Design und/oder in die Werbebotschaft zu integrieren (z:B: "Hier sehen Sie den Kunden des Monats?")
  • Drucken Sie ganze Seiten mit Deckweiß unter CMYK und lassen Sie nur kleine metallische Glanzpunkte über die Seite verstreut frei
  • Personalisieren Sie mittels passenden Digitaldrucksystemen direkt auf MetalPaper
  • Nutzen Sie Druckveredelung für noch mehr Effekte: 3D-Prägen, Lackieren, Folienprägen, Folienkaschieren, Hologrammeffekte und vieles mehr erweitert wirkungsvoll

Sie wollen noch mehr Anregungen? Schicken Sie uns ein e-Mail mit Ihrem Entwurf!
Wir beraten Sie gerne telefonisch und diskutieren mit Ihnen die gestalterischen Möglichkeiten auf MetalPaper.
 

You are here:   MetalPaper HomeDesigners Guide